Mitglied werden
Stammtische
Tigra TwinTop
Astra TwinTop
Tigra TwinTops I
Tigra TwinTops II
Tigra TwinTops III
Astra TwinTops
Aktuell
2009
2008
2007
2006
News
Partnerlinks
TwinTops Europa
 2007:  Wintertreffen | Saison-Eröffnungstour | Frühjahrstreffen | Sauerland-/Einjahrestreffen | Ruhrpottspecial

Bericht und Bilder des Frühjahrstreffen in Münster am 26.5.2007
(Dank an Robert)

Am Samstag, den 26.05.2007, traf sich eine stattliche Anzahl von TTT-Fans auf meine Einladung hin bereits zum dritten Mal in Münster. Mit insgesamt 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben wir diesmal einen neuen Rekord aufgestellt.
Und auch das Wetter hat uns nicht im Stich gelassen. Anders als in 2006 sind wir diesmal trocken durch den Tag gekommen.
Treffpunkt war auch in diesem Jahr der Parkplatz vor der neuen Feuerwache. Nachdem alle Angemeldeten eingetroffen und erste Fachgespräche geführt und Fotos gemacht waren, fuhren wir vom Treffpunkt in die Innenstadt, um dort die Autos auf dem Hindenburgplatz abzustellen.

Weiter ging es Richtung Prinzipalmarkt, die gute Stube Münsters. Kurze Erklärungen zum Friedenssaal und zur Lambertikirche, dann ging es in die Salzstraße.


Hindenburgplatz Zentraler Treffpunkt in Münster

Erster Haltepunkt auf dem Stadtrundgang war das "Antiquariat Wilsberg", wo die Wilsberg-Krimis gedreht werden.

Von dort ging es zum Domplatz, wo es nicht nur den Paulus-Dom zu besichtigen gab, sondern dort fand zufällig auch das Jahrestreffen des GLAS Automobil Club statt. Bekanntestes Auto dieses Herstellers dürfte das Goggomobil sein. Wir konnten viele alte, schöne und elegante Autos bewundern.


Paulus-Dom Der St.-Paulus-Dom ist der bedeutendste Kirchenbau in Münster (Westfalen), neben dem historischen Rathaus eines der Wahrzeichen der Stadt und das Zentrum des Bistums Münster seit dessen Gründung im Jahr 805.

Es folgte ein Abstecher in die erst vor einem Jahr eröffneten Arkaden, ein modernes Einkaufszentrum mit Gastronomie und Einzelhändlern.

Der weitere Weg führte uns am Juridicum vorbei wieder zum Hindenburgplatz, wo Lucy, die einzige vierbeinige Teilnehmerin, ihre Aufgabe als TTT-Bewacherin übertragen bekam.
Da es an der Zeit für eine Stärkung war, haben wir dann direkt das Abendlokal aufgesucht, die Brauerei Pinkus Müller. Pinkus Müller ist ein typisch westfälisches Lokal mit deftigen Speisen und umfangreichem Biersortiment. Hier fand ein interessanter und abwechslungsreicher Tag seinen gemütlichen Ausklang.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und werde auch im nächsten Jahr wieder ein Treffen anbieten. Hoffentlich lässt sich dann auch mal die Sonne blicken.

Viele Grüße,
Robert


Altbierküche Die Privatbrauerei Pinkus Müller ist die letzte von ehemals über 150 Altbierbrauereien in Münster.

Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum