Mitglied werden
Stammtische
Tigra TwinTop
Astra TwinTop
Tigra TwinTops I
Tigra TwinTops II
Tigra TwinTops III
Astra TwinTops
Aktuell
2009
2008
2007
2006
News
Partnerlinks
TwinTops Europa
 2008:  Jahrestreffen 2008 | Rotterdam | Minigolfturnier | Offroadtour

Jahrestreffen 2008


Hier ein kleiner Nachbericht zum gelungenen Treffen am 24. Mai 2008 in Gründau/Hessen

Die dazugehörigen Bilder findet Ihr in der Rubrik Bildergalerien!


TwinTop-Scene Treffen 2008

Am 25.5-2008 traf sich die Community zum bereits zweiten Jahrestreffen.
Wurde das erste noch im Sauerland beiund von User Bootsmann durchgeführt, so ließ es sich der Betreiber himself in diesem Jahr nicht nehmen, das Treffen in Hessen, im Main-Kinzig-Kreis auszurichten.

Treffpunkt war um 11:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Gründau-Lieblos.
Auf dem hier vorhandenen Parkplatz hätten sicherlich mehr Fahrzeuge Platz gehabt, als die insgesamt 9 Fahrzeuge, die sich zum Treffen anmeldeten.
Bis zur, gg. 13:00 Uhr stattfindenden Ausfahrt wurde gefachsimpelt, neues an den Fahrzeugen bewundert und erklärt und natürlich konnten sich die Teilnehmer mit Kuchen, Kaffee, belegten Brötchen und gekühlten Getränken stärken oder erfrischen.

Eine Rückwärtsabstandsmessung, die die Fahrer aufforderte, möglichst dicht an eine Stange heranzufahren, wurde durchgeführt und bei manchen Ergebnissen mussten selbst diejenigen grinsen, welche diese verursachten.


Rückwärtsfahren......TwinTop

Die dann stattfindende Ausfahrt (hierzu gesellte sich noch ein ortsansässiger 206cc), führte die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 23 Grad durch die Höhen des Vogelsbergkreises.
Ziel war die Kreisstadt Gedern mit dem hier aus einem Vulkan entstandenen See, welcher auch als Naherholungsgebiet stark genutzt wird.
Hier befinden sich Minigolfplatz, Bootsverleih, feste Campingparzellen und natürlich auch Grillpülätze, die im Sommer selbstverständlich stark frequentiert und genutzt werden.
Hier am Gederner See verbrachte Elvis Presley während seiner Militärzeit in Deutschland einige zeit und ließ sich hier auch inspirieren


TwinTop-Scene und Elvis

Nachdem sich die Teilnehmer erfrischt hatten, einige schleckten ein Eis, andere wiederum tranken eiskalte Getränke, "saßen" die Teilnehmer wieder "auf" und es ging weiter.

Man verließ den Gederner See und fuhr eine Strecke, die die Truppe in Richtung Büdingen führen sollte.

Auch hier ist es sicherlich unnötig zu erzählen, welche Aussicht der Landschaft sich den Fahrzeuglenkermn und ihren Beifahrern bot.
Die Streckenführung und die Region wurde im Nachgang von allen mehr als gelobt.

Gegen 16:00 Uhr trafen die Teilnehmer wieder am Ausgangsppunkt, dem Gemeindezentrum in Gründau ein, wo natürlch wieder für eine Erfrischung gesorgt war.


Cabriotour durch den Vogelsberg

Dann, um 17:15 wurden die Teilnehmer am Gasthof zum Bogen in Gründau Rothenbergen zu einer Planwagenfahrt abgeholt.
in etwas mehr als einer Stunde ging es "Rund um den Mittelpunkt Europas".
Auch hier war wieder für Erfrischungen gesorgt.
Durch die Heimat der Organisatoren ging es dann letztmalig zum Ort der Abendveranstaltung, dem Jeep- und Freizeitclub Lieblos e.V., der an diesem ganzen tag immer wieder Anlaufstelle war und die teilnehmer nun auch am Abend beherbergte.


Kutschfahrt

Natürlich wurden auch zwischendurch die Prämierungen/Pokalverleihungen des am vormittag durchgeführten Rückwärtsfahrens vorgenommen.
Hinzu kam noch eine später durchgeführte Preisverleihung, deren Anlaß eine Art Quiz" war. Inhalte waren hier zu 75% das Forum, begleitet von allgemeinen und Fun-Fragen, sowie Fragen zum Thema Opel.
Auch hier hatten einige der Teilnehmer zum Teil Fragezeichen oder AHA-Momente vor Augen.


Rauchende Köpfe beim TwinTop-Scene-Quiz

Es konnten nun Steaks, Würstchen und Bauscheiben vom Holzkohlegrill verspeist werden. Begleitet von diversen Salaten, Tzaziki, Brot und Grillsaucen fanden fast alle Fleischsorten den Weg vom Grill in die Mägen der TwinTop-Scene-Mitglieder.

Zum Einbruch der Dunkelheit wurde noch ein Special vorgeführt.
Ein Conan-Posing, eine Performance eines Athleten, der in seiner Freizeit sowohl dem Bodybuilding frönt, als sich auch dem Thema Conan, nordische Gottheiten, etc. widmet.
Diese Performance fand einen tollen Anklang und der Applaus der teilnehmer zu dieser Show sprach für sich.
dann folgte ein zweites Posing, ein reines Bodybuilding-Posing zu Ehren einer der Teilnehmerinnen.

Hiernach wurde noch lange bis in die Nacht hinein gefeiert und gefachsimpület und noch das Eine oder Andere Fläschchen Bier oder radler verdrückt!

Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung an einem tollen tag mit viel Sonne und auch viel, viel Spaß bei allen Teilnehmern des Treffens.
Es wurden hier schon wieder Termine besprochen, an den man sich treffen will und diese werden sicherlich auch kurzfristig im Forum mitgeteilt werden.



Conan Posing und Performance

Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum